Langzeit-EKG

langzeit-ekg herzfrequenz im runden logo

Aktuelle Systeme von Novacor



Zurzeit bietet Novacor drei verschiedene Varianten zur Erfassung von Langzeit-EKG an. Die Modelle der Vista-Serie sind moderne digitale Aufzeichnungsgeräte für 1-, 2- oder 3-kanaliges EKG über eine Dauer von 24 Stunden bis 11 Tagen. Über ein benutzerfreundliches und selbsterklärendes Menü auf dem großen Display des Gerätes erfolgt das Anlegen des Gerätes mit ein paar wenigen Klicks.

Auf dem Display wird auch das EKG zur Anlage angezeigt. Die Aufzeichnung erfolgt auf CF-Speicherkarten, die nach der Aufzeichnung mittels eines USB 3.0- Kartenlesers eingelesen werden. Die Auswertung erfolgt dann mit dem leistungsstarken Analysesystem HolterSoft Ultima.


Vista O2


lz-ekg-gerät vista o2 novacor

Vista Oermöglicht eine durchgehende Aufzeichnungsdauer von bis zu 10 Tagen. Zusätzlich bietet es dem Kardiologen die Möglichkeit ein Schlafapnoe-Screening mithilfe einer Nasensonde und eines SpO2-Sensors zu erstellen.

Erfahren Sie mehr über Vista O2

Vista Access


Vista Access ist ideal geeignet für Routineuntersuchungen. Das 24-Stunden-EKG-Gerät kann auf bis zu 3 Kanälen aufzeichnen und mithilfe einer Ereignistaste können Patienten Symptome markieren.

Erfahren Sie mehr über Vista Access

lz-ekg-gerät novacor vista access

Vista Plus


lz-ekg-gerät novacor vista plus

Vista Plus ist ein sehr leistungsstarkes Gerät, das ein Langzeit-EKG bis zu 11 Tagen aufzeichnen kann.
Das Signal kann auf 1, 2 oder 3 Kanälen aufgezeichnet werden.